DIE SCHWEIZ, Das REISEN und ein bisschen "ICH"!

Über mich


 

Mein Name ist Claudia, Jahrgang 1991 und bin im November 2017 in die Schweiz ausgewandert. Meine Leidenschaft ist das Reisen und ich möchte euch gerne Einblicke in meine Welt geben. Ich bin allerdings kein "typischer" Backpacker! Wenn ihr auch einfach Angestellte seid und schauen müsst wie ihr euren Jahresurlaub gut ausnutzt, dann seit ihr bei mir richtig! 

ÜBER Den BLOG


Mein Blog widmet sich den Themen Auswandern, Schweiz und die unterschiedlichsten Reisen.
Er soll Tipps geben für eine eventuell bevorstehende Auswanderung oder vielleicht ein paar Inspirationen für den nächsten Urlaub geben.
Der ein oder andere möchte vielleicht auch nur schwelgen. Ich freue mich jedenfalls, dass du mich auf meiner Reise begleiten möchtest.

 

 

 

 

 

Was erwartet dich hier in Zukunft?


Ich schreibe immer über die Orte, welche ich besucht habe. Eine mehrmonatige Reise strebe ich in Zukunft auch einmal an. 

 

Ich versuche in nächster Zeit jedoch einen stärkeren Fokus auf die Schweiz zu legen.
Vor allem das Thema "Die Schweiz günstig bereisen - ist das möglich?" möchte ich in Angriff nehmen, da viele sich aufgrund der Kosten nicht in die wunderschöne Schweiz trauen.

Was könnten noch für Themen kommen?
Seht doch mal hier, was ich mir so vorgenommen habe:



NEUESTER BLOGEINTRAG:

Glasgow - Rau und Freundlich zugleich!

Was macht man, wenn die beste Freundin für einige Monate beruflich nach Schottland geht? Selbstverständlich besuchen fliegen! So hat es uns vor kurzen nach Glasgow verschlagen, die größte Stadt Schottlands (und zweitgrößte des vereinten Königreiches). Aus Deutschland hätten wir tolle Flüge haben können, von Zürich war es dann doch ein wenig umständlich mit Zwischenstopp so eine kurze Strecke zu fliegen. Aber was tut man nicht alles für eine Freundin und den Reisedrang. Die Industriestadt Glasgow ist dreckig und rau. Um meinen Mann zu zitieren „Überall ist Dreck, an jeder zweiten Ecke liegt Kotze rum - aber verdammt ist diese Stadt cool!", denn trotz dieser Rauheit sind die Glasgower unfassbar freundlich. Du rempelst jemanden versehentlich an und er entschuldigt sich zweimal. Ständig bedanken sie sich für alles, egal was. Sie sind wirklich lieb diese Glasgower und das kombiniert mit der industriell geprägten Stadt macht Glasgow einfach besonders!

mehr lesen